41. Spurenworkshop  

23. - 26. Februar 2021

Eine Fachveranstaltung von der Spurenkommission, der gemeinsamen Kommission rechtsmedizinischer

und kriminaltechnischer Institute in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin (DGRM)

 

Programm:
>>pdf
             

Hinweis: Es ist geplant, die bereits ausgebuchten Fortbildungen im Herbst 2021 wiederholt anzubieten.

Dienstag, 23.02.2021 / jeweils 14 - 17 Uhr

Umgang mit DNA-Transfer: in der Fallarbeit, vor Gericht, bei der Forschungsplanung

(Courts, Schmidt, Wiegand) max. Teilnehmerzahl 50 (ausgebucht)

Y-chromosomale Analyse in der Praxis - Interpretation und Biostatistik

(Roewer, Willuweit) max. Teilnehmerzahl 30 (ausgebucht)

Phänotypisierung / Altersbestimmung

(Diepenbroek, Fleckhaus) max. Teilnehmerzahl 30 (ausgebucht)

 

Mittwoch, 24.02.2021 / jeweils 14 - 17 Uhr

Aktueller Stand zu den probabilistischen Verfahren

(Weirich, Templin) max. Teilnehmerzahl 30 (ausgebucht)

Einführung in die forensische RNA-Analyse

(Courts) max. Teilnehmerzahl 30 (ausgebucht)

Forensische DNA-Analyse im Strafverfahren und die Rolle des Sachverständigen

(Schneider, Vennemann) max. Teilnehmerzahl 30 (ausgebucht)

 

41. Spurenworkshop:

Donnerstag, 25.02.2021 / 14 - 17:10 Uhr

41. Spurenworkshop (Teil I) - Fachvorträge

... mit Ergebnissen der Ringversuche Teil I

      anschl. Cocktailparty daheim

 

Freitag, 26.02.2021 / 10 - 13:45 Uhr

41. Spurenworkshop (Teil II) - Fachvorträge

... mit Ergebnissen der Ringversuche Teil II

 

41. Spurenworkshop (pdf)

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte immer gerne an riegger@r-km.de

 

Wichtig:

Die Einladungen sowohl für den Spurenworkshop, als auch für die Fortbildungen wurden per E-Mail verschickt.

Sollten Sie keine Meldung erhalten haben, wenden Sie sich bitte direkt an das Technik-Team: spuren.ws.2021@gmail.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


>>> Anmeldung

Anmeldeschluss: 14.02.2021
Dies gilt nur für den Spurenworkshop -
bei den User Meetings sind auch
kurzfristige Anmeldungen möglich.

Angebote der Fachfirmen:

---------------------------------

Vortrag auf Abruf:

Innovative Enzymtechnologien und Reagenzien im Rahmen der forensischen DNA- und RNA-Analytik







---------------------------------

User Meeting
>> Auf dem Weg in die digitale Zukunft <<





Dienstag, 23. Februar 2021
9:00- 10:30 Uhr

>> zur Anmeldung

---------------------------------

Promega-Userseminar
am Donnerstag, 25.02.2020, 9 - 10 Uhr
>> zur Anmeldung

The new Benchtop CE Instrument for Fragment/STR Analysis and Sanger Sequencing                                      Learn more»

Anmeldung bis zum 14.2. bevorzugt, jedoch heißen wir auch spontan Entschlossene gerne willkommen! Ein Headset/Mikrofon oder eine Webcam sind nicht notwendig, da die Kommunikation über den Chat schriftlich erfolgt.

---------------------------------

Thermo-Fisher-Usermeeting


am Donnerstag, 25. Februar 2021, 10:30 - 12 Uhr

Für die Teilnahme am Seminar brauchen Sie nur eine Internetverbindung – Mikrofon oder Webcam werden nicht benötigt. Fragen und Anmerkungen können Sie während des Meetings über einen Textchat stellen. Eine Anmeldung ist bis kurz vor Start des Meetings möglich.

am Donnerstag, 25. Februar 2021, 10:30 - 12 Uhr
>> zur Anmeldung

---------------------------------

STK Sperm Tracker:

Never leave a key evidence behind

---------------------------------

Workshop
Freitag, 26. Februar 202, 14 - 15:30 Uhr
>> zur Anmeldung









Solving the Unsolvable

Die Registrierung ist bis zum Start der Veranstaltung am 26. Februar möglich. Headset, Mikrofon und Kamera sind keine Voraussetzung zur Teilnahme; man benötigt nur einen Bildschirm und einen Lautsprecher. Um die beste Audioqualität zu erreichen, sind alle Teilnehmer automatisch auf stumm geschaltet. Fragen können jederzeit schriftlich über die Chatfunktion der Webinar-Plattform (GoTo) gestellt werden, die Beantwortung erfolgt dann live während der Fragerunden. Die Aufnahme der Veranstaltung wird später auch auf Anfrage abrufbar sein.